Kleines Wohnhaus mit Schwimmbad und Grill-/Saunagebäude in Waldlage bei Wildeshausen

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr2020-PL-000004642
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypFerienhaus
PLZ27793
OrtWildeshausen
LandDeutschland
Wohnfläche70 m²
Nutzfläche137 m²
Grundstücksgröße6.503 m²
Anzahl Zimmer3,5
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl1
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
TerrasseJa
FensterHolz/Isoglas
BauartBungalowstil
ExtrasFreisitz, Grillecke, Hofanlage, gepflastert, Gartenteich, Holz/Isoglas, Mehrere Terrassen, Partyraum, Satellitenanlage, Überdachte Terrasse, Nicht einsehbar, Waldgrundstück, alter Baumbestand
DachformSatteldach
BauweiseHolz
KücheEinbauküche
AusstattungsqualitätNormal
UnterkellertTeilweise
ImmoNr2020-PL-000004642 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypFerienhaus PLZ27793
OrtWildeshausen LandDeutschland
Wohnfläche70 m² Nutzfläche137 m²
Grundstücksgröße6.503 m² Anzahl Zimmer3,5
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl1 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Freiplatz
TerrasseJa
FensterHolz/Isoglas BauartBungalowstil
ExtrasFreisitz, Grillecke, Hofanlage, gepflastert, Gartenteich, Holz/Isoglas, Mehrere Terrassen, Partyraum, Satellitenanlage, Überdachte Terrasse, Nicht einsehbar, Waldgrundstück, alter Baumbestand DachformSatteldach
BauweiseHolz KücheEinbauküche
AusstattungsqualitätNormal UnterkellertTeilweise

Hinweis zur Provision: 3% inkl. MwSt.

Details zur Immobilie
Das Wohnhaus bietet auf ca. 70 m² zwei Schlafräume, eine Küche inkl. Einbauküche, ein Duschbad sowie als Highlight einen offen gehaltenen Ess-/Wohnzimmerbereich, aus dem man über eine große, teilüberdachte Terrasse in den herrlichen mit Zierbeeten, Anpflanzungen und Teich angelegten Garten in Hanglage blickt. Ein kleiner, über eine Bodenluke erreichbarer Kellerraum unter der Küche beherbergt die Hausanschlüsse.
Über eine von der Terrasse abgehende Treppe gelangt man auf die nächsttiefer gelegene Ebene. Hier befinden sich ein weiterer Freisitz, die ca. 1990 errichtete Schwimmhalle und das etwa 1974 gebaute Grill-/Partyhaus. Letzteres bietet neben einem Aufenthaltsbereich mit Kamin, einem Abstellraum, einer kleinen Küche sowie einer Sauna mit Dusche eine weitere, überdachte Terrasse (mit elektrischer Senkrecht-Markise zum Schutz vor Zugluft und Lichteinfall) mit Außenkamin.
Daran angrenzend befinden sich umfangreiche überdachte Lagermöglichkeiten für z. B. Feuerholz, Gartengeräte und -möbel.

Am Haus können mindestens zwei Pkw abgestellt werden; hierfür sind ein Carport und ein Freiplatz vorhanden. Etwas abseits im Gelände bietet ein mit Trapezblechen verkleideter Schuppen zusätzliche Abstellflächen.

Zum Schutz vor Wildtierverbiss ist der Innenbereich des Grundstücks (ca. 2.500 m²) mit einem Drahtzaun eingefriedet. Die umliegende Fläche ist geprägt von waldtypischem Baum- und Pflanzenbewuchs.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!
Wesentlicher Energieträger: Gas

- elektrisch betriebenes Zufahrtstor mit Fernbedienung, Bj. ca. 2017
- Haupthaus in Holzständerbauweise mit Kerndämmung und Kunstschiefer-Verkleidung; Betonfundament
- flach angestelltes Satteldach mit Tondachsteinen; Holzbalken-Deckenkonstruktion
- isolierverglaste Holzfenster; überwiegend elektrische Außenrollläden
- Bad mit Dusche, WC, Waschbecken; zusätzlich Sauna mit Dusche (Boiler ca. 2017 erneuert) im Grillhaus
- Vaillant-Gaszentralheizung, Bj. ca. 1995
- Innen- und Außenkamin im Grillhaus; zusätzlich elektrische Heizstrahler im überdachten Terrassenbereich
- Klärsystem ca. 2018 erneuert; dabei Wegfall der 3-Kammer-Anlage und Umstellung auf nur noch eine Grube
- Solarkollektoren inkl. Wärmetauscher zur Erwärmung des Schwimmbadwassers
- Luft-Wärmepumpe für das Schwimmbad
- Terrasse mit Leichtmetall-Glasdach und elektrisch betriebener Beschattungsanlage
- Satelliten-TV-Anlage
Die Immobilie befindet sich in einem als Wochenendhausgebiet ausgewiesenen Areal etwa 4,6 km nordwestlich des Wildeshausener Ortskerns. Zur hier wunderschön mäandernden Hunte sind es von dort aus keine 200 m. Die Zufahrt zum Objekt erfolgt über einen befestigten Waldweg, welcher auch vom zuständigen Abfallwirtschaftsbetrieb angefahren wird.

Gemäß Bebauungsplan ist dauerhaftes Wohnen in dem Gebiet zwar nicht gestattet, eine entsprechende Nutzung durch die Anwohner wird von der Gemeinde aber seit vielen Jahren geduldet.

Da die Mindestgrundstücksgröße in dem Gebiet 3.000 m² beträgt und das Kaufobjekt zwei Bauteppiche aufweist besteht für den Erwerber evtl. die Option, die Fläche zu einem späteren Zeitpunkt aufzuteilen.

Wildeshausen verfügt über Kindergärten, Grund-, weiterführende und berufsbildende Schulen. Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Arztpraxen, Apotheken, ein Krankenhaus, Dienstleistungsbetriebe, Banken und Behörden sichern die Dinge des täglichen Bedarfs.

Auch Sportfreunde kommen auf ihre Kosten. Egal ob Fußball, Tennis, Golf oder Reiten, Rudern oder Fitness - viele Vereine haben hier ihren Sitz.

Als Mittelzentrum hat die Kreisstadt Wildeshausen eine sehr gute Infrastruktur. Bahnhof, 2 Autobahnanschlüsse an die A1 und der öffentliche Personennahverkehr garantieren kurze Fahrzeiten zum Flughafen Bremen, nach Oldenburg und an die Küste.
Kaufpreis254.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1965
ZustandRenovierungsbedürftig
Energieausweises besteht keine Pflicht!
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1965
ZustandRenovierungsbedürftig
Energieausweises besteht keine Pflicht!
wesentlicher EnergieträgerGas
Kaufpreis254.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Beschreibung der Immobilie Das Wohnhaus bietet auf ca. 70 m² zwei Schlafräume, eine Küche inkl. Einbauküche, ein Duschbad sowie als Highlight einen offen gehaltenen Ess-/Wohnzimmerbereich, aus dem man über eine große, teilüberdachte Terrasse in den herrlichen mit Zierbeeten, Anpflanzungen und Teich angelegten Garten in Hanglage blickt. Ein kleiner, über eine Bodenluke erreichbarer Kellerraum unter der Küche beherbergt die Hausanschlüsse.
Über eine von der Terrasse abgehende Treppe gelangt man auf die nächsttiefer gelegene Ebene. Hier befinden sich ein weiterer Freisitz, die ca. 1990 errichtete Schwimmhalle und das etwa 1974 gebaute Grill-/Partyhaus. Letzteres bietet neben einem Aufenthaltsbereich mit Kamin, einem Abstellraum, einer kleinen Küche sowie einer Sauna mit Dusche eine weitere, überdachte Terrasse (mit elektrischer Senkrecht-Markise zum Schutz vor Zugluft und Lichteinfall) mit Außenkamin.
Daran angrenzend befinden sich umfangreiche überdachte Lagermöglichkeiten für z. B. Feuerholz, Gartengeräte und -möbel.

Am Haus können mindestens zwei Pkw abgestellt werden; hierfür sind ein Carport und ein Freiplatz vorhanden. Etwas abseits im Gelände bietet ein mit Trapezblechen verkleideter Schuppen zusätzliche Abstellflächen.

Zum Schutz vor Wildtierverbiss ist der Innenbereich des Grundstücks (ca. 2.500 m²) mit einem Drahtzaun eingefriedet. Die umliegende Fläche ist geprägt von waldtypischem Baum- und Pflanzenbewuchs.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!
Wesentlicher Energieträger: Gas

Ausstattung der Immobilie - elektrisch betriebenes Zufahrtstor mit Fernbedienung, Bj. ca. 2017
- Haupthaus in Holzständerbauweise mit Kerndämmung und Kunstschiefer-Verkleidung; Betonfundament
- flach angestelltes Satteldach mit Tondachsteinen; Holzbalken-Deckenkonstruktion
- isolierverglaste Holzfenster; überwiegend elektrische Außenrollläden
- Bad mit Dusche, WC, Waschbecken; zusätzlich Sauna mit Dusche (Boiler ca. 2017 erneuert) im Grillhaus
- Vaillant-Gaszentralheizung, Bj. ca. 1995
- Innen- und Außenkamin im Grillhaus; zusätzlich elektrische Heizstrahler im überdachten Terrassenbereich
- Klärsystem ca. 2018 erneuert; dabei Wegfall der 3-Kammer-Anlage und Umstellung auf nur noch eine Grube
- Solarkollektoren inkl. Wärmetauscher zur Erwärmung des Schwimmbadwassers
- Luft-Wärmepumpe für das Schwimmbad
- Terrasse mit Leichtmetall-Glasdach und elektrisch betriebener Beschattungsanlage
- Satelliten-TV-Anlage
Hier befindet sich die Immobilie Die Immobilie befindet sich in einem als Wochenendhausgebiet ausgewiesenen Areal etwa 4,6 km nordwestlich des Wildeshausener Ortskerns. Zur hier wunderschön mäandernden Hunte sind es von dort aus keine 200 m. Die Zufahrt zum Objekt erfolgt über einen befestigten Waldweg, welcher auch vom zuständigen Abfallwirtschaftsbetrieb angefahren wird.

Gemäß Bebauungsplan ist dauerhaftes Wohnen in dem Gebiet zwar nicht gestattet, eine entsprechende Nutzung durch die Anwohner wird von der Gemeinde aber seit vielen Jahren geduldet.

Da die Mindestgrundstücksgröße in dem Gebiet 3.000 m² beträgt und das Kaufobjekt zwei Bauteppiche aufweist besteht für den Erwerber evtl. die Option, die Fläche zu einem späteren Zeitpunkt aufzuteilen.

Wildeshausen verfügt über Kindergärten, Grund-, weiterführende und berufsbildende Schulen. Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Arztpraxen, Apotheken, ein Krankenhaus, Dienstleistungsbetriebe, Banken und Behörden sichern die Dinge des täglichen Bedarfs.

Auch Sportfreunde kommen auf ihre Kosten. Egal ob Fußball, Tennis, Golf oder Reiten, Rudern oder Fitness - viele Vereine haben hier ihren Sitz.

Als Mittelzentrum hat die Kreisstadt Wildeshausen eine sehr gute Infrastruktur. Bahnhof, 2 Autobahnanschlüsse an die A1 und der öffentliche Personennahverkehr garantieren kurze Fahrzeiten zum Flughafen Bremen, nach Oldenburg und an die Küste.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner
  • Philipp Laszkiewitz

Herr Philipp Laszkiewitz
Bahnhofstraße 2
27793 Wildeshausen

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
VR-Immobilien Wildeshauser Geest GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

(04431) 8901205
Kontakt Kontakt