Gemischt nutzbares 1-2-Familienhaus an südlicher Ausfallstraße in Wildeshausen

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr2024-PL-000005345
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus
PLZ27793
OrtWildeshausen
LandDeutschland
Wohnfläche308 m²
Grundstücksgröße989 m²
Anzahl Zimmer8
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung
Etagenzahl2
Stellplätze2 Freiplätze
TerrasseJa
FensterKunststoff/Isoglas
Bauartkonventionell
DachformSatteldach
BauweiseMassiv
DachbodenJa
KücheEinbauküche, offene Küche
AusstattungsqualitätNormal
ImmoNr2024-PL-000005345 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypZweifamilienhaus PLZ27793
OrtWildeshausen LandDeutschland
Wohnfläche308 m² Grundstücksgröße989 m²
Anzahl Zimmer8 Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer2 BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung, Fußbodenheizung Etagenzahl2
Stellplätze2 Freiplätze TerrasseJa
FensterKunststoff/Isoglas Bauartkonventionell
DachformSatteldach BauweiseMassiv
DachbodenJa KücheEinbauküche, offene Küche
AusstattungsqualitätNormal

Hinweis zur Provision: 3% inkl. MwSt.

Details zur Immobilie
Diese teilweise sanierungs- und modernisierungsbedürftige Immobilie umfasst zurzeit drei Einheiten: im EG eine momentan nicht in sich abgeschlossene Wohnung mit zwei Zimmern, Küche, HWR, Bad und separatem WC, zwei als Lagerfläche genutzte Räume sowie einen großen Büroraum mit eigener Eingangstür. Diese Etage kommt insgesamt auf ca. 168 m² kombinierte Wohn-/Nutzfläche, wovon ca. 61 m² auf das Büro entfallen.
Im Dachgeschoss befindet sich eine ca. 140 m² große Wohnung mit vier Zimmern, Küche, Bad, Vorratsraum und Abseite in der Dachschräge.
Auf dem Grundstück können zwei bis drei Pkw direkt am Haus abgestellt werden. Außerdem gibt es einen Garten sowie auf der Südseite eine teilüberdachte Terrasse.

Die Wohnungen sind derzeit für zusammen 1.200 € Warmmiete/Monat (EG 450 €, DG 750 €) vermietet, wobei die DG-Wohnung zum 31.07.2024 gekündigt ist. Das Mietverhältnis über die Bürofläche (Kaltmiete z. Zt. 600 €/Monat) endet ebenfalls zu diesem Termin.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 24.03.2034
Endenergiebedarf: 247.77 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1933
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

- Putzmauerwerk
- Satteldach
- isolierverglaste Kunststoff- und Holzfenster mit Außenrollläden; Bj. ca. 1993
- Brötje-Gaszentralheizung, Bj. ca. 2000; Fußbodenheizung im Bürotrakt im EG sowie im ganzen DG
- Bad EG: Wanne, Waschbecken, sep. WC mit Waschbecken; Bad DG: Eckwanne, Dusche, 2 Waschbecken, WC, Bidet; ca. 2014 modernisiert
- Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, Vinyl
- 2 Einbauküchen in den Wohnungen
- kleiner Keller (ca. 17 m² Nutzfläche)
- Dachboden
- 2-3 Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück
- Garten
Die Immobilie befindet sich an der südlichen Grenze der niedersächsischen Stadt Wildeshausen; etwa 30 Kilometer südwestlich von Bremen. Wildeshausen bietet eine gute Infrastruktur mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. Auch Schulen und Kindergärten sind vorhanden.
Die Umgebung von Wildeshausen ist von Wäldern, Feldern und Wiesen geprägt und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Wander- und Fahrradwege, Angelteiche sowie verschiedene Vereine und Sportangebote.
Die Verkehrsanbindung von und nach Wildeshausen erfolgt über die nahegelegene Autobahn A1 und die Bundesstraße B213. Der Bahnhof bietet Anschluss an das Schienennetz nach Bremen und Osnabrück.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass abhängig vom Alter der Immobilie, der Art des Gebäudes, der Nutzungsart und den bisherigen Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten des bisherigen Eigentümers Pflichten zur Sanierung nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) binnen zwei Jahren ab Eigentumswechsel bestehen können, um die energetischen Voraussetzungen des GEG zu erfüllen. Dazu gehören u. a. die Dämmung der Geschoßdecken, § 47 GEG, die Dämmung von Rohren, § 69 GEG, sowie die Modernisierung der Heizungsanlage, §§ 71, 72 GEG.
Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1901
ZustandInstandhaltungsbedürftig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis24.03.2034
Endenergiebedarf247,77 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1933
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1901
ZustandInstandhaltungsbedürftig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis24.03.2034
Endenergiebedarf247,77 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1933
wesentlicher EnergieträgerGas
Kaufpreis189.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Beschreibung der Immobilie Diese teilweise sanierungs- und modernisierungsbedürftige Immobilie umfasst zurzeit drei Einheiten: im EG eine momentan nicht in sich abgeschlossene Wohnung mit zwei Zimmern, Küche, HWR, Bad und separatem WC, zwei als Lagerfläche genutzte Räume sowie einen großen Büroraum mit eigener Eingangstür. Diese Etage kommt insgesamt auf ca. 168 m² kombinierte Wohn-/Nutzfläche, wovon ca. 61 m² auf das Büro entfallen.
Im Dachgeschoss befindet sich eine ca. 140 m² große Wohnung mit vier Zimmern, Küche, Bad, Vorratsraum und Abseite in der Dachschräge.
Auf dem Grundstück können zwei bis drei Pkw direkt am Haus abgestellt werden. Außerdem gibt es einen Garten sowie auf der Südseite eine teilüberdachte Terrasse.

Die Wohnungen sind derzeit für zusammen 1.200 € Warmmiete/Monat (EG 450 €, DG 750 €) vermietet, wobei die DG-Wohnung zum 31.07.2024 gekündigt ist. Das Mietverhältnis über die Bürofläche (Kaltmiete z. Zt. 600 €/Monat) endet ebenfalls zu diesem Termin.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 24.03.2034
Endenergiebedarf: 247.77 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1933
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Ausstattung der Immobilie - Putzmauerwerk
- Satteldach
- isolierverglaste Kunststoff- und Holzfenster mit Außenrollläden; Bj. ca. 1993
- Brötje-Gaszentralheizung, Bj. ca. 2000; Fußbodenheizung im Bürotrakt im EG sowie im ganzen DG
- Bad EG: Wanne, Waschbecken, sep. WC mit Waschbecken; Bad DG: Eckwanne, Dusche, 2 Waschbecken, WC, Bidet; ca. 2014 modernisiert
- Bodenbeläge: Laminat, Fliesen, Vinyl
- 2 Einbauküchen in den Wohnungen
- kleiner Keller (ca. 17 m² Nutzfläche)
- Dachboden
- 2-3 Pkw-Stellplätze auf dem Grundstück
- Garten
Hier befindet sich die Immobilie Die Immobilie befindet sich an der südlichen Grenze der niedersächsischen Stadt Wildeshausen; etwa 30 Kilometer südwestlich von Bremen. Wildeshausen bietet eine gute Infrastruktur mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. Auch Schulen und Kindergärten sind vorhanden.
Die Umgebung von Wildeshausen ist von Wäldern, Feldern und Wiesen geprägt und bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Wander- und Fahrradwege, Angelteiche sowie verschiedene Vereine und Sportangebote.
Die Verkehrsanbindung von und nach Wildeshausen erfolgt über die nahegelegene Autobahn A1 und die Bundesstraße B213. Der Bahnhof bietet Anschluss an das Schienennetz nach Bremen und Osnabrück.
Sonstige Angaben zur Immobilie Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass abhängig vom Alter der Immobilie, der Art des Gebäudes, der Nutzungsart und den bisherigen Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten des bisherigen Eigentümers Pflichten zur Sanierung nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) binnen zwei Jahren ab Eigentumswechsel bestehen können, um die energetischen Voraussetzungen des GEG zu erfüllen. Dazu gehören u. a. die Dämmung der Geschoßdecken, § 47 GEG, die Dämmung von Rohren, § 69 GEG, sowie die Modernisierung der Heizungsanlage, §§ 71, 72 GEG.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Haus in Wildeshausen
Ansprechpartner
  • Philipp Laszkiewitz

Herr Philipp Laszkiewitz
Bahnhofstraße 2
27793 Wildeshausen
Tel.: (04431) 7209422

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
VR-Immobilien Wildeshauser Geest GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

(04431) 7209420
Kontakt Kontakt