Älteres Einfamilienhaus mit abtrennbarem Bauplatz in ruhiger Nebenstraße in Oldenburg-Kreyenbrück

Video zu dieser Immobilie
Datenblatt
ImmoNr2023-PL-000005211
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ26133
OrtOldenburg
LandDeutschland
Wohnfläche96 m²
Grundstücksgröße1.323 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Garage
TerrasseJa
Garagen1
FensterKunststoff/Isoglas
Bauartkonventionell
DachformSatteldach
BauweiseMassiv
DachbodenJa
AusstattungsqualitätEinfach
UnterkellertTeilweise
ImmoNr2023-PL-000005211 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ26133
OrtOldenburg LandDeutschland
Wohnfläche96 m² Grundstücksgröße1.323 m²
Anzahl Zimmer5 Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer1 Anzahl sep. WC1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2 Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Carport
1 Garage
TerrasseJa
Garagen1 FensterKunststoff/Isoglas
Bauartkonventionell DachformSatteldach
BauweiseMassiv DachbodenJa
AusstattungsqualitätEinfach UnterkellertTeilweise

Hinweis zur Provision: 3% inkl. MwSt.

Details zur Immobilie
Diese modernisierungsbedürftige Immobilie bietet Ihnen im Erdgeschoss einen aus Bad, Gäste-WC und Waschmaschinennische bestehenden Sanitärtrakt, eine bereits geräumte Küche sowie ein kombiniertes Wohn-/Esszimmer mit Austritt auf die Richtung Südosten ausgerichtete Terrasse. Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, eines davon mit Waschgelegenheit.

Des Weiteren stehen ein Teilkeller, ein gemeinsam mit dem Nachbarn genutztes Nebengebäude, ein Gartenhaus sowie eine Garage und ein Carport zur Verfügung.

Das Objekt ist nicht vermietet und kann nach Absprache vom Käufer übernommen werden.

Die Immobilie liegt im Gültigkeitsbereich des Bebauungsplans Nr. 726 (WA; GRZ 0,3; GFZ 0,8; 1 Vollgeschoss zulässig). Dieser weist für das Grundstück zwei Bauteppiche aus, so dass im südöstlichen Teil ein zusätzlicher Bauplatz (Größe des Bauteppichs hier ca. 420 m²) abgetrennt werden kann.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 19.10.2033
Endenergiebedarf: 235.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1953
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

- Putzmauerwerk; ca. 1992 nachträglich verklinkert
- Satteldach mit Betondachsteinen; in den 1980er Jahren erneuert
- isolierverglaste Kunststofffenster, Bj. ca. 1992
- Junkers-Gaszentralheizung, Bj. ca. 2015
- Bodenbeläge: Teppich, Laminat, Fliesen, PVC
- Bad mit Dusche, Waschbecken, WC, ca. 2000 modernisiert und ca. 2020 seniorengerecht umgebaut; ferner Gäste-WC (ca. 1984 modernisiert)
- Satelliten-TV
- Garage, Carport
Das Gebäude befindet sich in einer ruhigen Anwohnerstraße westlich des Osternburger Utkiek in Kreyenbrück. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs (Supermarkt) sind in ca. 550 m Entfernung vorhanden; auch Bäcker, Gastronomie, Apotheken und Ärzte befinden sich in der näheren Umgebung.
Zur IGS Kreyenbrück und zum Klinikum Oldenburg gelangt man mit dem Fahrrad in jeweils ca. drei Minuten.
Bis zur Autobahnanschlussstelle Kreyenbrück (A28) fährt man etwa vier Minuten; in die Oldenburger Innenstadt sind es ca. 3,5 km.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass abhängig vom Alter der Immobilie, der Art des Gebäudes, der Nutzungsart und den bisherigen Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten des bisherigen Eigentümers Pflichten zur Sanierung nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) binnen zwei Jahren ab Eigentumswechsel bestehen können, um die energetischen Voraussetzungen des GEG zu erfüllen. Dazu gehören u.a. die Dämmung der Geschoßdecken, § 47 GEG, die Dämmung von Rohren, § 69 GEG, sowie die Modernisierung der Heizungsanlage, §§ 71, 72 GEG.
Kaufpreis485.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1953
ZustandModernisierungsbedürftig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis19.10.2033
Endenergiebedarf235,1 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1953
wesentlicher EnergieträgerGas
Details zur Immobilie
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1953
ZustandModernisierungsbedürftig
EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis19.10.2033
Endenergiebedarf235,1 kWh/(m²a)
Baujahr lt. Energieausweis1953
wesentlicher EnergieträgerGas
Kaufpreis485.000 €
Außen-Provision3% inkl. MwSt.
Währung
Beschreibung der Immobilie Diese modernisierungsbedürftige Immobilie bietet Ihnen im Erdgeschoss einen aus Bad, Gäste-WC und Waschmaschinennische bestehenden Sanitärtrakt, eine bereits geräumte Küche sowie ein kombiniertes Wohn-/Esszimmer mit Austritt auf die Richtung Südosten ausgerichtete Terrasse. Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, eines davon mit Waschgelegenheit.

Des Weiteren stehen ein Teilkeller, ein gemeinsam mit dem Nachbarn genutztes Nebengebäude, ein Gartenhaus sowie eine Garage und ein Carport zur Verfügung.

Das Objekt ist nicht vermietet und kann nach Absprache vom Käufer übernommen werden.

Die Immobilie liegt im Gültigkeitsbereich des Bebauungsplans Nr. 726 (WA; GRZ 0,3; GFZ 0,8; 1 Vollgeschoss zulässig). Dieser weist für das Grundstück zwei Bauteppiche aus, so dass im südöstlichen Teil ein zusätzlicher Bauplatz (Größe des Bauteppichs hier ca. 420 m²) abgetrennt werden kann.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 19.10.2033
Endenergiebedarf: 235.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1953
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Ausstattung der Immobilie - Putzmauerwerk; ca. 1992 nachträglich verklinkert
- Satteldach mit Betondachsteinen; in den 1980er Jahren erneuert
- isolierverglaste Kunststofffenster, Bj. ca. 1992
- Junkers-Gaszentralheizung, Bj. ca. 2015
- Bodenbeläge: Teppich, Laminat, Fliesen, PVC
- Bad mit Dusche, Waschbecken, WC, ca. 2000 modernisiert und ca. 2020 seniorengerecht umgebaut; ferner Gäste-WC (ca. 1984 modernisiert)
- Satelliten-TV
- Garage, Carport
Hier befindet sich die Immobilie Das Gebäude befindet sich in einer ruhigen Anwohnerstraße westlich des Osternburger Utkiek in Kreyenbrück. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs (Supermarkt) sind in ca. 550 m Entfernung vorhanden; auch Bäcker, Gastronomie, Apotheken und Ärzte befinden sich in der näheren Umgebung.
Zur IGS Kreyenbrück und zum Klinikum Oldenburg gelangt man mit dem Fahrrad in jeweils ca. drei Minuten.
Bis zur Autobahnanschlussstelle Kreyenbrück (A28) fährt man etwa vier Minuten; in die Oldenburger Innenstadt sind es ca. 3,5 km.
Sonstige Angaben zur Immobilie Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass abhängig vom Alter der Immobilie, der Art des Gebäudes, der Nutzungsart und den bisherigen Instandhaltungs- und/oder Instandsetzungsarbeiten des bisherigen Eigentümers Pflichten zur Sanierung nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) binnen zwei Jahren ab Eigentumswechsel bestehen können, um die energetischen Voraussetzungen des GEG zu erfüllen. Dazu gehören u.a. die Dämmung der Geschoßdecken, § 47 GEG, die Dämmung von Rohren, § 69 GEG, sowie die Modernisierung der Heizungsanlage, §§ 71, 72 GEG.
Diese Immobilien könnten Sie interessieren
Ansprechpartner
  • Philipp Laszkiewitz

Herr Philipp Laszkiewitz
Bahnhofstraße 2
27793 Wildeshausen
Tel.: (04431) 7209422

Sofortanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Lage der Immobilie
VR-Immobilien Wildeshauser Geest GmbH

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

(04431) 7209420
Kontakt Kontakt